Die besten Bluetooth Lautsprecher aus 2018

Bluetooth Lautsprecher im Test

Selbst wenn Sie ein spezielles AV-Gehäuse mit vergoldeten Lautsprecherkabeln und einem Verstärker von der Größe eines Automotors haben, wird es Zeiten geben, in denen die Portabilität eines der besten Bluetooth-Lautsprecher einfach nicht ignoriert werden kann.

Sicher, es gibt Kompromisse, wenn Sie Ihre Lautsprecher auf etwas Portableres verkleinern (Akkulaufzeit und ein kleiner Abfall in der Audioqualität sind zwei, der wichtigsten Nachteile), aber wenn es um Komfort und Preis geht, können Bluetooth-Lautsprecher einfach nicht geschlagen werden.

Portable Bluetooth speakers still rock, but they definitely aren’t in vogue like they were a few years ago. That doesn’t mean they’re stepping aside, though. As fun as it is to ask a smart speaker to play your favorite track, offbeat band names and track titles can still trip them up. They also rely on home Wi-Fi, and often lack batteries or features like waterproofing. For the past six months, I’ve tested about two dozen different Bluetooth-capable speakers, and researched dozens more online—these are still some of the best devices I’ve had the pleasure of hearing.

Ob Sie einen Lautsprecher für Ihr nächstes Abenteuer, ein tragbares Kraftpaket für den Strand oder einen kabellosen Lautsprecher für Ihre nächste Hausparty benötigen, es gibt definitiv einen Bluetooth-Lautsprecher für Sie.

Brauchen Sie Anregungen? Hier ist unsere Liste mit den besten Bluetooth-Lautsprechern, die es gibt. Einige sind robust. Einige sind stilvoll. Einige sind wetterfest und andere nicht für den Außenbereich geeignet – lesen Sie durch und wählen Sie aus.

So finden Sie den besten Bluetooth-Lautsprecher

Eine der größten Fragen, die uns gestellt werden, wenn wir mit Leuten über Bluetooth-Lautsprecher sprechen, ist: Wie suche ich das Beste aus?

Unabhängig davon, welche Funktionen Sie von Ihrem Lautsprecher erwarten, ist es unerlässlich, dass er über eine angemessene Akkulaufzeit und eine gute Klangqualität verfügt. Es hat keinen Sinn, ein Gerät vollgepackt mit Funktionen zu haben, wenn die Batterie schnell ausfällt und es sich nach Müll anhört. Alle unsere Plektren erfüllen diese beiden Anforderungen, so dass Sie sich bei der Auswahl aus dieser Liste mehr auf die Funktionen konzentrieren können.

Auf der Ausstattungsseite werden häufig Wasserdichtigkeit (und wasserdichte Lautsprecher), Sprachanrufe und Geräteaufladung gefordert – eine Funktion, mit der Sie Ihr Telefon oder Tablett an den Lautsprecher anschließen können, um ein wenig Saft abzuschöpfen, wenn es ein wenig zu niedrig ist. Einige der besten Lautsprecher enthalten jetzt alle drei!

Eine weitere gute Möglichkeit, Ihre Suche einzugrenzen, ist die Auswahl eines Sprechers auf der Grundlage der Aktivität, die Sie damit durchführen möchten. Ein großer Reiselautsprecher hat vielleicht nicht genau die gleichen Eigenschaften wie z.B. der beste Heimlautsprecher.

Dennoch haben wir versucht, einige der häufigsten Anwendungsfälle hervorzuheben und haben einen Lautsprecher ausgewählt, der perfekt zu diesem Szenario passt.
Hier sind ohne weiteres die 5 besten kabellosen Bluetooth-Lautsprecher, geordnet nach ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis.

1. UE Boom 2

Wahrscheinlichkeiten sind, wenn Sie für einen Bluetooth Lautsprecher kaufen, Sie haben vermutlich vom ursprünglichen UE Hochkonjunktur gehört, oder mindestens Sie sollten haben. Es ist unübertroffen im Stil, bietet leistungsstarke Audio- und Akkuleistung – und verfügt dank seiner Begleitapplikation über eine Vielzahl von Funktionen.

Es war leicht einer der besten Bluetooth-Lautsprecher, als es herauskam. Bis der UE Boom 2 vor ein paar Jahren herauskam.

Wenn Sie den UE Boom 2 verpasst haben, als er zum ersten Mal herauskam, empfehlen wir Ihnen, ihn jetzt kennen zu lernen. Abgesehen von dem, was oben erwähnt wird, ist es ein farbenfroher, wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher, der fast konkurrenzlos im Wert ist. Es hat einen etwas besseren Klang als das Original und führt die Tap-Regler in das Lautsprecherprogramm der UE ein.
Auf der anderen Seite wird der UE Boom 2 jetzt etwas zu lang. Wenn Sie einen etwas neueren Bluetooth-Lautsprecher mit den gleichen tollen Funktionen und einem Sprachassistenten wünschen, sollten Sie sich den UE Blast und den UE Megablast ansehen.

2. JBL Charge 3

Es gibt eine Million Bluetooth-Lautsprecher auf dem Markt, aber JBL hat immer an der Spitze gestanden. Die Charge-Lautsprecher sind einer der wenigen Bluetooth-Lautsprecher, mit denen Sie Ihr Gerät während der Musikwiedergabe aufladen können – daher der Name Charge.

Wie seine Konkurrenten in der UE Boom-Serie ist der JBL Charge 3 komplett wasserdicht, so dass Sie ihn am Strand oder in der Nähe eines Pools verwenden können, ohne sich um das Braten seiner Elektronik kümmern zu müssen.

Es gab viele Fans der JBL Charge 2 Lautsprecher Akkulaufzeit, Bauqualität und Sound. Es ist definitiv eine harte Tat zu folgen, und während es ein oder zwei kleine Haken gibt, verbessert das JBL Charge 3 meistens auf dem Vermächtnis seines Vorgängers.

3. Fugoo Style

Lernen Sie eines der bestgehüteten Geheimnisse des Bluetooth-Lautsprechermarktes kennen. Die Fugoo gibt es in verschiedenen Ausführungen (Style, Tough oder Sport), aber egal für welche Sie sich entscheiden, dieser Lautsprecher ist für die Elemente ebenso geeignet wie für Ihren Couchtisch.

Trotz seiner geringen Größe bietet diese Option eine überraschend gute Klangleistung und eine Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden bei mittlerer Lautstärke. Wir konnten fast 20 Stunden bei hoher Lautstärke herausholen.

4. Bowers and Wilkins Zeppelin

Die Legende ist zurückgekehrt. Damals, als das iPod-Dock noch eine billige Plastikladestation mit der gleichen akustischen Leistung war, wie wenn man sein Handy in einen Automatenbecher fallen lässt, kam der originale Bowers und Wilkins Zeppelin und brachte HiFi-Qualität auf einen vernachlässigten Markt.

Der Zeppelin Air kam einige Jahre später auf den Markt, aber jetzt, acht Jahre nach seinem ersten Erscheinen, ist der neue Zeppelin Wireless hier, der die gleiche Luftschiffästhetik wie seine Vorfahren hat, aber ein noch höheres Maß an Audioqualität auf den drahtlosen Streaming-Markt bringt.

“Die wichtige Botschaft ist, dass dies kein Facelifting oder eine leichte kosmetische Veränderung ist”, erklärten uns Bowers und Wilkins’ Graeme Taylor, “dies ist eine bahnbrechende Neuerfindung des Zeppelin-Konzeptes”.

Es gibt vielleicht ein paar der gleichen Schrauben und vielleicht ein paar Drähte, die in den ersten Zeppelinen verwendet wurden, aber ansonsten ist das alles neu. Er besteht aus der gleichen DNA in Studioqualität wie die B&W-Lautsprecher der 800er-Serie und verwendet sogar die gleiche Fixed Suspension Transducer (FST)-Technologie in seinen Mitteltönern.

Ziel ist es, den Zeppelin akustisch im Wesentlichen unsichtbar zu machen, indem die Lautsprechermembranen in einer umlaufenden Aufhängung gehalten werden. Dies sorgt für eine bessere Kontrolle des Klangs, da das Chassis selbst nichts zum Klang der Treibereinheiten beiträgt.

An den Rändern des Zeppelin Wireless-Gehäuses befinden sich auf beiden Seiten der beiden 90mm-Mitteltöner ein Paar 25mm-Hochtöner, die einen herrlich klaren Hochtonbereich erzeugen.
Und diese ikonische Form kommt hier mit der Fahrerplatzierung ins Spiel. Wie bei den Lautsprechern der Serie 800, die ihren Hochtönern einen begrenzten Luftraum zur Verfügung stellen, ist auch bei den Hochtönern des Zeppelin Wireless die elliptische Form das Gleiche.

Es ist aber nicht genau das gleiche Chassisdesign wie die ersten Zeppeline. An manchen Stellen ist das Gehäuse ca. 50% dicker, aber das ist alles auf ein luftfahrttechnisches Analysewerkzeug zurückzuführen – die so genannte Fine Element Analysis – mit dem die Schwingungen der internen Komponenten gemessen wurden.

Aufgrund dieser Analyse und weil B&W das ursprüngliche Design zuweilen etwas basslastig fand, wurden beim neuen Zeppelin Wireless die beiden Durchflussöffnungen an der Rückseite des Gehäuses entfernt.

Damit arbeitet der Zeppelin Wireless nun als nahezu geschlossene Einheit, mit nur wenigen, kleineren Mikroports unter dem Grill an der Vorderseite.

5. Bose SoundLink Mini II

Der Bose SoundLink Mini II ist relativ alt und wurde im Juni 2015 veröffentlicht. Fans des Original-SoundLink Mini liebten die verbesserten Funktionen und den Klang der zweiten Generation. Doch wie steht der SoundLink Mini II im Vergleich zu moderneren Wettbewerbern da?

Auf dem Datenblatt werden Sie vielleicht enttäuscht sein, was dem Bose SoundLink Mini Ii fehlt. Es gibt kein NFC für einfaches Pairing, kein Multipoint Bluetooth für das Pairing mit mehreren Geräten gleichzeitig und es ist nicht wasserdicht.

Die Akkulaufzeit beträgt durchschnittlich 10 Stunden, wobei Lautsprecher wie der JBL Charge 3 bis zu 20 Stunden halten und Ihr Handy im Handumdrehen aufladen können.

Während das Fehlen von Funktionen einige Käufer abschalten kann, wäre es ein Fehler, den SoundLink Mini II komplett abzuschreiben, da er einer der am besten klingenden kabellosen Lautsprecher auf dem Markt bleibt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*